Schüler der Ganztagshauptschule Stadtpark in London 2018

  


Vier Tage lang waren 23 Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 9, zwei Lehrerinnen und ein Lehrer der Ganztagshauptschule Stadtpark auf Klassenfahrt in London. Schon die Anreise per Flugzeug ab Dortmund sei ein Erlebnis gewesen, denn für einige Teilnehmer war es der erste Flug überhaupt gewesen.

In erster Linie ging es darum, die eigenen Englischkenntnisse zu erweitern und auszuprobieren, sowie den klassenübergreifenden Zusammenhalt durch gemeinsame Erlebnisse zu fördern. Diese Ziele wurden in vollem Umfang erreicht.

So standen Besuche der Hauptsehenswürdigkeiten Londons auf dem Programm, wie zum Beispiel der Buckingham Palace oder das London Eye. Hervorzuheben ist das Engagement von Lehrerin Linda Becker (gebürtige Engländerin), die die Fahrt vorbereitet und an vielen verschiedenen Stellen günstige Konditionen ausgehandelt hat. Deshalb konnten auch Schülerinnen und Schüler an der Fahrt teilnehmen, die sich solch ein Erlebnis unter normalen Bedingungen nicht hätten leisten können.

Alle Teilnehmer waren sich nach der Landung in Dortmund einig: „London, wir kommen gerne wieder.“