Profil Wirtschaft

Ziel der Profilgruppe Wirtschaft ist es, Schülerinnen und Schülern einen wichtigen Teilbereich der Lebenswelt zugänglich zu machen. Sie lernen, wirtschaftliche Zusammenhänge besser zu verstehen und können gegebenenfalls in diesem Bereich beruflich tätig werden, z.B. als Kaufmann/-frau im Einzelhandel oder vielleicht sogar als Speditionskaufmann/-frau oder Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau; Letzteres allerdings nur bei guten Deutsch-, Englisch- und weiteren Sprachkenntnissen, über die unsere Schüler teilweise verfügen. 

 

 

Der Schulkiosk - Ein Projekt der Profilklasse Wirtschaft  

 

Es sollten solche Schülerinnen und Schüler diese Klasse besuchen, die kommunikationsfreudig, hilfsbereit, kontaktfreudig sind und auch in Stresssituationen freundlich bleiben können. Schriftliche und mündliche Kommunikation, das Verfassen von kaufmännischen Schreiben und videogestütztes Training von Verkaufsgesprächen, gehören ebenso zum Themenkatalog wie der Umgang mit einem Warenwirtschaftsprogramm und das Führen eines Kiosks. Dies ermöglicht den Schülerinnen und Schülern einen tieferen Einblick in die Arbeiten eines Kaufmanns / einer Kauffrau, als es in einem Praktikum möglich ist. Damit werden die Schülerinnen und Schüler in die Lage versetzt, ihre Berufsentscheidung sicherer zu treffen.